text-ur text- und relations agentur

Neuerscheinung: '(Wie) führt die ‚Generation Why' anders?' –Studien-Whitepaper der Buhr & Team AG

17.07.2017

„Die Verunsicherung ist in vielen Firmen so groß wie zuletzt bei der Großen Depression, resümiert aktuell der Economic Policy Uncertainty Index; kaum jemand in den Unternehmen weiß ob der politischen Entwicklungen so recht, wo die Reise hingeht. Dazu kommen die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0, der Digitalisierung und Automatisierung der internen Fertigungs- und Abwicklungs- und externen Kommunikationsprozesse, der A.I. (Artificial Intelligence) rsp. KI (Künstliche Intelligenz), und der disruptiven Technologien und Geschäftsmodelle. Die veränderten Ansprüche der neuen Generationen an Mitarbeitern - der Generation Y und Z -, die die Unternehmen als Mitarbeiter, Nachwuchsführungskräfte und Kunden bestimmen. Die globalen Trends wie Virtualisierung, Flexibilisierung und ständiger Change. Dieser Veränderungsdruck ist nicht neu. Was jedoch neu ist, sind die Geschwindigkeit, mit der diese Entwicklungen die Märkte und die Unternehmen selbst aufmischen, und das Ausmaß der Veränderung, die Intensität. Aus Veränderung wird Disruption. Immer schon galt: Change gleich Chance. Jetzt gilt: Change gleich Challenge. Denn die Welt ist „VUCA“ geworden – ein Akronym, das für Volatility/Volatilität, Uncertainty/Unsicherheit, Complexity/Komplexität und Ambiguity/Ambilvalenz steht – und das klingt für viele nicht zufällig nach „loca“, also verrückt“ – das schreibt Speaker, Trainer und Erfolgsbuch-Autor Andreas Buhr, CEO der Buhr & Team AG (link) zu Anfang seines Vorwortes zum neuen Whitepaper „(Wie) führt die ´Generation Why´ anders?“, das gerade im go! LiveVerlag erschienen ist.

 

„(Wie) führt die ‚Generation Why' anders?“

 

Sie erhalten das Whitepaper direkt bei der Buhr Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG, Telefon: 0211 - 9 66 66 45, E-Mail: info@buhr-team.com. Die Schutzgebühr beträgt 21 EUR.


Journalisten, Redaktionen und Pressevertreter erhalten das Whitepaper auf Anfrage auch gerne direkt bei uns: text-ur text- und relations agentur Dr. Gierke
Telefon: 0221 – 168 21 231, E-Mail: redaktion@text-ur.de
 

Wie führt die Generation Y selbst in der VUCA-Welt?

Das Ergebnis der digitalen Transformation ist in den Unternehmen in erster Linie: Orientierungslosigkeit. Verwirrung. Halbgares. Daher hat die Buhr & Team für Führung und Vertrieb Akademie mit dem jungen Sozialwissenschaftler Florian Feltes eine Studie mit der Universität Luxemburg in Auftrag gegeben, die hinterfragt, wie die Generation der Digital Millenials, der so genannten Generation Y, die jetzt schon in den unteren Führungspositionen in den Firmen angekommen ist, selbst führt. Kann sie ihre Ideen von Freiheit und Work-Life-Balance, von direkter Kommunikation und neuen Arbeitsformen, selbst umsetzen, wenn sie die Karriereleiter hochsteigt?
Wie also führt eine junge Generation im Spagat zwischen Beschleunigungs-Tools wie zeitsynchronen Office-Messaging-Systemen und dem wachsenden Wunsch nach Entschleunigung? Zwischen Blitzscaling und Sinn-Schaffung? Zwischen technisch vermittelter Kommunikation und Social-Media-Einsatz und dem Bedürfnis nach Echtheit, Selbstverwirklichung und wirklichem Leben?

Antworten darauf geben Buhr und Feltes in diesem Whitepaper, das die Studienergebnisse pointiert zusammenfasst und Tipps für die Unternehmen der Zukunft gibt.

 

Tipp: Journalisten und Redaktionen können das Whitepaper direkt bei uns anfordern unter redaktion@text-ur.de oder 0221 – 168 21 231.
 

 

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare angelegt.

 

Kommentar verfassen

zurück

Blog

Der Blog aus Weiterbildung & HR, Marketing & Vertrieb, Corporate Publishing & Persönlichkeitsmarketing der text-ur agentur Dr. Gierke

News

Aktuelle Pressemeldungen, Pressefotos & News von Klienten der text-ur agentur Dr. Gierke


Alle Pressemeldungen und News anzeigen