text-ur text- und relations agentur

Ganzheitliches emotionales Markenerlebnis: multisensorisches Marketing mit allen Sinnen

Multisensorisches Marketing: Emotionale Erlebniswelten an allen Kundenkontaktpunkten

Weil visuelle und auditive Merkmale für alle offensichtlich und stark wirken, beschränken sich immer noch viele Unternehmen in ihrer Markenkommunikation darauf, diese beiden Kanäle zu bedienen. Doch damit verschenken sie unglaubliches Bindungspotenzial - und damit Umsätze und Folgegeschäft. Denn mit der zusätzlichen Ansprache der anderen menschlichen Sinne können sie heute noch immense Differenzierungen vom Wettbewerb erreichen. Und auch mit diesen zielen sie genau auf das eigentliche Entscheidungszentrum der Kunden: die Gefühle.

Multisensorisches Marketing ist eine konsequent choreografierte
Strategie, die die multisensorischen Produkt- respektive Markeneigenschaften
in ein ebenso multisensorisches, alle Sinne berührendes
positiv-vertrauenerweckendes Gesamterlebnis des Kunden abbildet.
Dazu nutzt es wesentliche Erkenntnisse der Neuroökonomie, wie
insbesondere das „Gesetz der multisensorischen Verstärkung“ und
die „multisensorische Holistik“.

Für dieses wettbewerbsunterscheidende, ganzheitliche emotionale Markenerlebnis muss eine multisensorische Branding-Strategie erst einmal die wichtigen Fragen klären: 

  • Wie sieht unsere Marke aus,
  • wie fühlt sie sich an,

  •  wie riecht sie,
     
  •  wie schmeckt sie,
     
  • wie klingt sie?

  • In der Umsetzung: welche Farbe hat frisch, welches Geräusch hat lecker, welche Temperatur hat fürsorglich, was ist der Duft von seriös?

  • Oder, in anderen Attributen gesprochen: Wie bunt ist Freude, wie fühlt sich Kompetenz an, wie ist die Oberfläche von Erfolg gestaltet, wie schmeckt Tradition oder wie klingt Fernweh?

Dafür liegen konkrete „Übersetzungshilfen“ in Form von Untersuchungen vor. So hat etwa die Studie „5-Sense-Branding“ für die zehn archetypischen Wertegruppen nach Shalom H. Schwartz: Macht, Lebensfreude, Freiheit, Wohlwollen, Tradition, Leistung, Spannung, Ausgewogenheit, Norm und Sicherheit ermittelt, welche Bilder und Farben, Klänge, Gerüche, Geschmäcker und Materialien Konsumenten damit verbinden.

Multisensorisches Marketing: Welche Farbe hat Freude, wie schmeckt Tradition und wie klingt Fernweh?

So klingt beispielsweise Lebensfreude nach Jubeln und Kinderlauten, riecht frisch-fruchtig und belebend, schmeckt fruchtig und schokosüß, ist bunt, sonnig, kindlich mit satten Farben und fühlt sich leicht oder warm und flexibel wie Schaumstoff an.
Macht dagegen wird mit Marschmusik oder Löwengebrüll in Verbindung gebracht, sie riecht raumgreifend und schwer nach Weihrauch, Pfeifen- und Zigarrentabak, schmeckt bitter und würzig nach Whiskey und Muskat. Die Bilder dazu sind Statussymbole, die Farben dunkel und wertig, die Materialien sind kalt, glatt und hart, Blattgold und dunkles Holz stehen ebenso für Macht wie solide und kraftvolle Formen.

Die nächste entscheidende Frage ist: Wie setze ich die gefundenen „Übersetzungen“ stringent an allen Punkten, an denen meine Kunden mit der Marke in Berührung kommen, um?

Ihre Anfrage
Für Ihre erste, vertrauliche Anfrage stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter redaktion@text-ur.de
oder telefonisch unter 0221 - 95 64 90 570 zur Verfügung.
Rückanfrage

Vom Marketing zum Vertrieb: Mehr Kundenkontaktpunkte – mehr sensorische Berührung

Die Zahl der Kundenkontaktpunkte wächst ständig. Gab es früher nur den postalischen Weg sowie den direkten Kontakt zwischen Kunden und Mitarbeiter, beispielsweise aus Vertrieb, Messepersonal, Kundendienst oder Empfang, gesellten sich über die Jahre neue Kanäle und Schnittstellen dazu. Ein Ausschnitt:

  • Telefonate (klassische Telefonie)
  • Fax
  • E-Mails
  • Blogs & Microblogs
  • Vlogs (Videoblogs)
  • Podcasts & Videocasts
  • Foren
  • Imagefilme & Video-Trailer
  • Games & Apps
  • Klingeltöne, sprechende
  • Banner, Radio- & TV-Spots
  • Websites, Landingpages & Mikrosites, mobile responsive Websites
  • Kunden- und Bewertungsportale
  • Soziale Netzwerke: Firmen-, Marken oder produktbezogene Twitter-, Facebook- und andere Social Media Accounts
  • auch: Unternehmensaccounts auf Business-Plattformen, wie beispielsweise XING oder LinkedIn
  • (dialogische) Branchen- und Zielgruppenportale, Expertenportale
  • Point of Information-Systeme ( PoI)
  • Räumlichkeiten am Point of Sale ( PoS)
  • mobile Dienste & Sprachportale.
     

Gibt Ihr Unternehmen Ihren Kunden an allen Kontaktpunkten dasselbe gute Gefühl? Multisensorisches Marketing sorgt für choreografierte Marken-Erlebniswelten!

An jedem dieser möglichen Kontaktpunkte erhält ein Kunde oder Interessent viel mehr Informationen, als wir vielleicht glauben. Weit über das „gewünschte“, das intendierte Maß an gesteuerter Information hinaus vermittelt sich ihm ein prägender Eindruck über die kommunikative Grundhaltung und Kompetenz Ihres Unternehmens. 
Moderner Markenaufbau und Markenführung – Branding – berücksichtigt diese Kundenkontaktpunkte unter der Frage: Haben unsere Kunden und Interessenten an jedem dieser Punkte das gleiche Markenerlebnis?
Die Experten für multisensorisches Marketing der text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke beraten Sie bei der Überprüfung der Kundenkontaktpunkte Ihres Unternehmens mit Ihren Kunden und bei der Umsetzung Ihrer Markenaussagen in multisensorische Erfahrenswelten: Marketing mit allen Sinnen.

Wenn Sie sich intensiver mit der Multisensorik und dem multisensorischen Branding rsp. multisensorischen Marketing auseinandersetzen wollen, empfehlen wir Ihnen als Lektüre:

Multisensorisches Marketing ist eine konsequent choreografierte Strategie, die die multisensorischen Produkt- respektive Markeneigenschaften in ein ebenso multisensorisches, alle Sinne berührendes positiv-vertrauenerweckendes Gesamterlebnis des Kunden abbildet. Dazu nutzt es wesentliche Erkenntnisse der Neuroökonomie, wie insbesondere das „Gesetz der multisensorischen Verstärkung“ und die „multisensorische Holistik“.

aus: Gierke, Nölke: Das 1 x 1 des multisensorischen Marketings. Multisensorisches Branding: Marketing mit allen Sinnen

 

News

Aktuelle Pressemeldungen, Pressefotos & News von Klienten der text-ur agentur Dr. Gierke


Alle Pressemeldungen und News anzeigen

Fotos/Videos

Die Fotos und Bilder sind für Ihre Pressearbeit frei von Rechten Dritter. Bitte übernehmen Sie die Fotografenangaben (c), soweit sie angegeben sind!

  • knowledgeworker-day-2.jpg
  • dsc3943-referenten-salesleaders-forum_4.jpg
  • racing8.jpg
  • anschnitt-der-jubil-umstorte-q-pool-100-durch-pr-sident-f-scheelen-rechts-und-vizepr-sident-w-rosenkranz-1.jpg
  • grafik-kompetenzen-f-hrungskraft-der-zukunft.jpg
  • buhr-und-team-10-jahre-logo_1.jpg
  • kg7-3501.jpg
  • buhr3-gross.jpg
  • coachingbrief-32-2011.jpg
  • tim-taxis-mit-buch_2.jpg
  • bild-jochen-hinkel-internationale-mode-akademie-2_1.jpg
  • erste-absolventen-dipl-betriebsp-da-live-academy-2010.jpg
  • racing7.jpg
  • aumaobama_2.jpg

Hinweis zu Videos