text-ur text- und relations agentur

Nimsky Trainingsinstitut

Trainingsinstitut nimsky erhält BDVT-Trainingspreis in Silber

27.09.2012

Trainingsinstitut nimsky gewinnt BDVT-Trainings-Preis in Silber
Ehrung für hierarchieübergreifenden Teambildungs-Prozess mit Nachhaltigkeit


Köln, 27.09.2012 – Das nimsky Trainingsinstitut für intrinsische Kompetenz ist mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis in Silber ausgezeichnet worden. Auf einer Gala im Rahmen der Messe „Zukunft Personal“ am 26. September 2012 hat das in Sinsheim ansässige Unternehmen den vom BDVT e.V. – dem Bundesverband für Trainer, Berater und Coaches – ausgelobten Preis entgegengenommen. Ausgezeichnet wurde das Trainingsinstitut für die Konzipierung und Umsetzung eines hierarchieübergreifenden Teambildungs-Prozesses bei seinem Klienten Georg Fischer Automotive. Kernpunkt war, individuelle Werteorientierung und Unternehmenskultur miteinander zu verzahnen. Durch die Personalentwicklungsmaßnahme wurde der Teamgeist der 44-köpfigen Führungsriege und der Mitarbeiter signifikant gestärkt, so dass sich nach kurzer Zeit bereits quantifizierbare positive Ergebnisse hinsichtlich Umsatzsteigerung, Fehlerquote und Mitarbeiterfluktuation zeigten.


Wertschätzung auf allen Hierarchieebenen führt zum Unternehmenserfolg

„Ein menschlich geprägtes Miteinander ist die Voraussetzung schlechthin, um Unternehmensziele zu erreichen. Denn nur wenn Wertschätzung auf allen Hierarchieebenen gegeben ist und offen miteinander kommuniziert wird, sind Mitarbeiter engagiert und Kunden begeistert“, erläutert Beate Nimsky, Geschäftsführerin von nimsky, den Ansatz der Trainingsmaßnahme. Für die einheitliche Ausrichtung des Teams auf die gemeinsamen Ziele haben sich die Führungskräfte in insgesamt fünf Trainingsmodulen intensiv mit den Unternehmenswerten auseinandergesetzt. Outdoor-Übungen setzten Aha-Effekte für die Bedeutung einer einheitlichen Werteorientierung im Unternehmen. Um das gemeinsame Werteverständnis zu dokumentieren, hat das Führungsteam einen eigenen Slogan, ein Kulturhandbuch sowie 14 weitere Nachhaltigkeitstools und -maßnahmen entwickelt. Als Höhepunkt des Prozesses mündeten alle Lerninhalte in ein Unternehmensplanspiel, in dem die Teilnehmer nachweisen, dass der Teamspirit, strategisches Denken und Handeln sowie die Harmonisierung von persönlichen und unternehmerischen Werten zum messbaren ökonomischen Unternehmenserfolg führen.


Beeindruckende Fülle an Transfermaterial

Der Fakt, dass Georg Fischer Automotive seine Marktposition durch den neuen Teamgeist festigen und ausbauen konnte, fand bei der Preisverleihung besondere Erwähnung. Darüber hinaus lobte der BDVT insbesondere die beeindruckende Fülle an Transfermaterial, die im Laufe des hierarchieübergreifenden Teambildungs-Prozesses entwickelt wurde. So sind die internationalen Werte des auftraggebenden Unternehmens für jeden Mitarbeiter täglich lebbar und erlebbar. „Wir freuen uns, dass wir den Schritt zu einem solch umfassenden Prozess gemacht haben. Denn nur im Miteinander kommen wir voran. Und es hat sich gezeigt: Zusammenhalt im Team und Freude an der Arbeit sind die essenziellen Faktoren, die uns automatisch zum wirtschaftlichen Erfolg führen“, sagt Markus Rosenthal, Geschäftsführer Georg Fischer Automotive GmbH Österreich.


Über nimsky Trainingsinstitut für intrinsische Kompetenz:

Das nimsky Trainingsinstitut für intrinsische Kompetenz ist seit mehr als 20 Jahren eines der führenden Beratungs- und Trainingsunternehmen für professionelle ganzheitliche Lösungen im Human Resources Management. Sein Beratungsnetzwerk erstreckt sich über Deutschland, Österreich und die Schweiz. Fokussiert auf systemische Kompetenzentwicklung, hat das Trainingsinstitut das „9-Stufen-System zur intrinsischen Kompetenz“ entwickelt. Dieses ist Ausgangspunkt seines gesamten Leistungsspektrums, das die Bereiche Organisationsentwicklung und -beratung, Top-Management-Beratung, Executive Coaching, Personalentwicklung sowie Führungskräfte- und Teambildungstrainings umfasst.


Mehr Informationen:
nimsky Trainingsinstitut für intrinsische Kompetenz . Im Kleinflürlein 4 . 74889 Sinsheim-Ehrstädt .
Telefon: 07266 / 91 539-0 . Email: institut@nimsky.de . www.nimsky.de


Ansprechpartner für die Presse:

text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Petra Walther
Telefon: 0221 / 95 64 90 570
redaktion@text-ur.de . www.text-ur.de . twitter.com/c_gierke

Foto-Galerien

Aktuell sind keine Foto-Galerien verfügbar.

Alle Downloads

Aktuell sind keine Downloads verfügbar.

zurück

Fotos

Die Fotos und Bilder sind für Ihre Pressearbeit frei von Rechten Dritter. Bitte übernehmen Sie die Fotografenangaben (c), soweit sie angegeben sind!

    • messestand-mit-kundenmedien.jpg
    • beate-nimsky-elevator-pitch-6.jpg
    • gruppenbild-mit-gf-markus-rosenthal-1.jpg
    • beate-und-martin-nimsky-am-nimsky-stand.jpg
    • nimsky-foto-1.jpg

Videos

Hinweis zu Videos

Aktuell sind keine Videos verfügbar.