text-ur text- und relations agentur

chemmedia AG

Hygienewissen kompakt und digital

07.04.2011

Hygienewissen kompakt und digital:
chemmedia entwickelt Onlinekurs für den Hygienebereich

Chemnitz, 07.04.2011 – Internetschulungen werden immer erfolgreicher: Ab sofort bietet die HS-Akademie ihren ersten E-Learning-Kurs an. Thema des von der chemmedia AG produzierten Kurses ist die Hygiene bei der Aufbereitung medizinischer Instrumente in ärztlichen Praxen. Die Onlineschulung, die zum zertifizierten Abschluss als „Sterilgut-Assistent/in“ führt, richtet sich an Zahnarzthelferinnen, zahnmedizinische Fachangestellte und die Praxisinhaber. Sie ist auf 40 Lernstunden ausgelegt und Teil eines Blended-Learning-Angebots, das die bisher üblichen Bildungsveranstaltungen in Seminarform ablöst. 

„Die gesetzlichen Bestimmungen konfrontieren jede Zahnarztpraxis mit höheren Anforderungen an die Aufbereitung von Medizinprodukten. Der Weiterbildungsbedarf ist hier groß, denn die
Berufsausbildung des zahnmedizinischen Fachpersonals deckt diesen Bereich nicht ab. Die üblichen Präsenzseminare sind für eine umfassende Schulung jedoch zu kurz. Mit dem neuen Onlinekurs
erlernen die Kursteilnehmer das komplette erforderliche Wissen“, erklärt Prof. Dr. Gerhard Hücker, Geschäftsführer der HS-Akademie. Weitere Vorteile des Kurses: Die Teilnehmer können die
Lehrmaterialien orts- und zeitunabhängig bearbeiten, das Training ist kostengünstig und reduziert die Abwesenheit der Mitarbeiter auf ein Minimum.

Compliance in der Hygiene wird immer wichtiger
Das Web-basierte Training (WBT), das aus 10 Modulen besteht, entwickelte chemmedia in Zusammenarbeit mit der HS Akademie. Es folgt inhaltlich den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, der obersten Bundesbehörde für Fragen der Hygiene. Fotos, Grafiken, Audiosequenzen und Animationen unterstützen die Wissensvermittlung und lockern die Inhalte auf. Auf den Onlineteil des Trainings folgt ein eintägiger Präsenzteil, der auch die Abschlussprüfung umfasst. Das Training setzt die HS-Akademie zunächst in Deutschland ein, der weltweite Vertrieb von Versionen in weiteren
Sprachen ist für die Zukunft vorgesehen.

chemmedia arbeitet seit 2003 mit Unternehmen der Pharmaindustrie zusammen und baut mit dem neuen WBT seine Aktivitäten im Gesundheitsbereich weiter aus. chemmedia-Vorstand Lars Fassmann: „Angesichts der Debatte über Hygienestandards im Gesundheitswesen glauben wir, dass das Thema Compliance in der Hygiene in Zukunft an Bedeutung gewinnt. Dies betrifft auch die Branchen der Lebensmittelindustrie, des Gaststättengewerbes und des Einzelhandels. Mit unserem E-Learning-Kurs für die Dentalhygiene haben wir daher einen ersten Schritt in einen strategischen Themenbereich gemacht.“


Über die chemmedia AG:
Die chemmedia AG verbessert die Wertschöpfung ihrer Kunden durch die erfolgreiche Organisierung von Wissensprozessen und die Bereitstellung von Wissensressourcen. Das Portfolio umfasst die
Erstellung kundenspezifischer E-Learning-Kurse, Autorentools wie den von zahlreichen Kunden eingesetzten KnowledgeWorker, Lernmanagementsysteme zur Verwaltung von Online- und Präsenztrainings sowie Portalsysteme und Suchlösungen. Das inhabergeführte Unternehmen ist in Chemnitz ansässig und verfügt über ein Team von 40 Mitarbeitern mit internationalen Erfahrungen. Zu den langjährigen Kunden gehören u.a. Pfizer, METRO, Daimler, Novartis, SAP und Epson, Kunden in der Schweiz betreut die chemmedia schweiz GmbH.

Über die HS Akademie:
Die HS-Akademie führt Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Reinigung, Desinfektion und Sterilisation von Medizinprodukten durch und schult seit 15 Jahren Mitarbeiter von Unternehmen im Gesundheitswesen. Zu den wichtigsten Zielgruppen zählt das Fachpersonal in Bereichen, wo
Sterilisa-tionsprozesse zum Arbeitsalltag gehören: in der Medizinprodukteindustrie, in Krankenhäusern und in ärztlichen Praxen. Der Bildungsanbieter ist ein Geschäftsbereich der HS System- und Prozesstechnik GmbH, einem akkreditierten Prüflabor für die Aufbereitung von
Medizinprodukten im Gesundheitswesen und in der Medizinprodukteindustrie.


Kontakt chemmedia AG:
chemmedia AG
Jörg Hähnel
Parkstr. 35 . 09120 Chemnitz
0371 – 49 370 121
haehnel@chemmedia.de .www.chemmedia.de


Pressekontakt:
text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Schanzenstraße 23 . 51063 Köln
Tel: 0221 – 95 64 90 570
redaktion@text-ur.de . www.text-ur.de . twitter.com/c_gierke

Foto-Galerien

Aktuell sind keine Foto-Galerien verfügbar.

Alle Downloads

Aktuell sind keine Downloads verfügbar.

zurück

Fotos

Die Fotos und Bilder sind für Ihre Pressearbeit frei von Rechten Dritter. Bitte übernehmen Sie die Fotografenangaben (c), soweit sie angegeben sind!

    • knowledgeworkerdays-2013-chemmedia-beratung-zu-e-learning-projekten.jpg
    • chemmedia-knowledgeworker-days-2013-vortraege.jpg
    • knowledgeworkerdays-2013-chemmedia-e-learning-plattformen-im-praktischen-einsatz0.jpg
    • chemmedia-knowledgeworker-days-2013-fachaustausch.jpg
    • contentseite-fisch.jpg
    • quizseite-fisch.jpg
    • startseite-fisch.jpg
    • messestand-chemmedia.jpg
    • dirk-weigand-chemmedia-2.jpg
    • lars-fassmann-chemmedia-2.jpg
    • dirk-weigand-chemmedia-1.jpg
    • knowledgeworker-day-4.jpg
    • lars-fassmann-chemmedia-1.jpg
    • knowledgeworker-day-3.jpg
    • knowledgeworker-day-2.jpg
    • knowledgeworker-day-1.jpg
    • dirk-weigand-chemmedia.jpg
    • lars-fassmann-chemmedia.jpg

Videos

Hinweis zu Videos

Aktuell sind keine Videos verfügbar.